Marianne Stubenrauch - Wupperwasser im Kreislauf der Jahreszeiten
                 
 
     
 
     
     
Nummer:   87+850
Standort:   Hückeswagen, Mühlenweg 30, Firma Pflitsch GmbH, Empfangshalle
Größe:   100 x 100 cm
Material:   Öl und Aquarell auf Leinwand
     
     
Spiegelglasobjekt mit Wasserquelle
Pendant zu den vier Gemälden
     
Standort: Firma Pflitsch GmbH, neben dem Haupteingang
Größe: 100 x 250 cm  
Material: indischer Granit,Eisen, Spiegelglas und Kathedralglas
     
     
     
     
     
     
     
     
Vita    
1946   in Neunkirchen / Siegen geboren,
lebt und arbeitet in Hückeswagen
2003 - 2008   Kunststudium mit Fachrichtung " Freie Malerei und Graphik" am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (IBKK) Bochum
2003   Gruppenausstellung, Ruhrkongresshalle Bochum
2004   Kloster Kreuzberg, Wipperfürth
Vernissage der vier Gemälde und Enthüllung zweier Installationen,
"Wupper gestreift" an der Wupper, Hückeswagen am Mühlenweg 30
2005   Studien bei Professor Chongguang Yang", Experimentelle Malerei
Realistische Malerei, Kulturpunkt Wipperfürth
Vernissage der vier Fahnen, "Wupperwasser im Kreislauf der Jahreszeiten", Glashalle Hückeswagen
Realistische Malerei, Servicecenter BEW Hückeswagen
Junge Kunst, Kunst und Galeriehaus Bochum
100 jähriges Jubiläum der Bibelschule Wiedenest, Bergneustadt
"Turm in Not", Pauluskirche Hückeswagen
Alleecenter Remscheid
     
mail
 
zurück