Kunstfluss-Springer

Städt. Erich-Fried-Gesamtschule
An der Blutfinke 70
42369 Wuppertal

Projektleitung:
Melanie Schwarz und Cornelia Adlung

Homepage

   
Die Kunstfluss-Springer sind leider während des Sturms Kyrill
zerstört worden und müssen neu erstellt werden.
     
Titel: Kunstfluss-Springer    
Nummer: 49 + 090    
Standort: Schwebebahnstation Kluse, Wuppertal
Material: siehe Projektbeschreibung    
       

Projektbeschreibung

Das Kunstobjekt "Kunstfluss-Springer"
besteht aus mehreren überlebensgroßen Silhouettenfiguren aus Sperrholz zum Thema "Schwimmer".

Die Figuren wurden mit leuchtenden Farben bemalt und wirken witzig und fröhlich.

Sie wurden am Schwebebahnhof Kluse am Cinemaxx so oberhalb der Wupper aufgehängt, dass der Eindruck entsteht, sie seien Badene, die gerade ins Wasser springen.

Entstanden sind die "Kunstfluss-Springer" bereits während der Schulprojekte - Kunstfluss Wupper 2004, 2005 wurden sie wieder installiert und seitdem erfreuen sie die Wuppertaler, da sie als dauerhafte Installation der Kinder- und Jugendprojekte "Gesamtkunstwerk Wupper" mit Genehmigung der Wuppertaler Stadtwerke hängen bleiben dürfen.

       

 

Folgende Firmen unterstützten das Projekt mit Materialspenden:

Matthey Holz + Eisenwaren
Heckinghauser Str. 21-31
42289 Wuppertal

Color-Center
Inh. Hans-Georg Pahs
Vertrieb von Farben, Profi-und Schreinerlacken
Westkotter Str. 181
42277 Wuppertal
Tel. 0202 / 52 30 10
Fax 0202 / 5 28 71 29

     
 
     
 
     
zurück